Symbolbild Produktive Kreativität am Arbeitsplatz


Wir gehen oft davon aus, dass die Anzahl der Stunden, in der wir unsere Arbeit verbringen, ein Hinweis auf die eigenen Anstrengungen, Interessen und Leistungen sind. Doch in der Realität, passieren die besten Ideen und Umsetzungen in Schüben.

Dennoch messen Manager instinktiv ihre MitarbeiterInnen mit der Stechuhr. Die Arbeitszeiten bleiben starr und die Moral leidet, wenn die Regeln, das ultimative Ziel zu unterstützen, scheitern. Die Lösung ist eine produktive Kreativität am Arbeitsplatz.

Was sind die idealen Arbeitsbedingungen für maximale Kreativität und Produktivität?

Vertrauen
Ein kreatives Team sollte transparent sein und es muss ein Grundvertrauen zwischen den KollegInnen und Vorgesetzten herrschen. Jenseits von Terminen, Kosten-Konten und der Privatsphäre müssen MitarbeiterInnen darauf vertrauen, dass KollegInnen das Beste für das Unternehmen wollen, sich um die Produkte und Leistungen bemühen und in ihrer Rolle erstreben erfolgreich zu sein. Das kann nur geschehen, wenn alle einen Sinn für gemeinsame Ziele und Chancen haben.

Ergebnisse, nicht Stunden
In Forschungen wurde festgestellt, wenn Arbeitsstunden und physische Präsenz höher bewertet werden als Aktivitäten und Ergebnisse, führt es zu einer Kultur der Ineffizienz und Angst. Natürlich gibt es keine Abkürzung für die erforderliche Arbeit und den Anstrengungen Ideen umzusetzen, jedoch muss sich die erforderliche Zeit selbst zeigen und nicht bestimmt werden. Die Leistung der MitarbeiterInnen sollte nach Ihren Fähigkeiten, dem Zeitaufwand und dem Erfolg gemessen werden.

Respekt für den kreativen Prozess
Ineffiziente Stunden im Büro werden besser außerhalb des Büros als kreative Anregung verbracht. Zeit in der Welt draußen ist produktiver, weil sie die Ideenfindung erhöht und sie stellt den erforderlichen mentalen Fokus her um die nötigen Schritte zurück im Büro umzusetzen. Ein abwechslungsreicher Arbeitstag sowie der soziale Kontakt mit KollegInnen ist für den kreativen Prozess unschätzbar wertvoll.

Durch die Fokussierung auf diese drei Werte – Vertrauen, Ergebnis, Respekt - können sich kreative Unternehmen und Einzelpersonen verändern und neue Wege gehen, um produktive und kreative Arbeitsplätze zu schaffen.

Das Ziel innovativer Unternehmen ist die Steigerung persönlicher Kompetenzen und Einführung von kreativen Arbeitsprozessen. Unsere Soft Skills Trainings schaffen die Voraussetzung für eine optimale, den Aufgaben angepasste, Lösung.

zu den Seminarterminen
Soft Skills PDF Broschüre
Auch Helden brauchen Hilfe - Executive Coaching